News

01.12.2017
„tip“ Handelsumfrage 2017

„Der Tabakmarkt ist in Bewegung. Die Industrie reagiert auf ein sich nicht zuletzt durch die Umsetzung der EU-Tabakproduktrichtlinie stark verändertes Umfeld für den Verkauf von Tabakwaren. Das ist positiv zu sehen, sichert es  doch die Grundlage für ein weiter stabiles Geschäft mit Tabakprodukten auf der Basis sich änderndem Verbraucherverhaltens.

Markt und Verbraucher sind auf der Suche nach echten Innovationen. Erste Antworten – ich denke da an die E-Zigaretten - sind erkennbar. Aber die gleichzeitige Flut an Packungsvarianten sehe ich eher problematisch. Diese Vielfalt innerhalb einer Marke löst keinen erkennbaren zusätzlichen Absatz und Ertrag im Einzelhandel aus.

Sortimentsbreite und -tiefe im Tabakregal von Einzelhändlern und Tankstellen – unsere Stärke gegenüber dem LH – wird hier überfordert. Es müssen neue, nachhaltige Ansätze gefunden werden.

Mit Ihrer Hilfe und den Ergebnissen unserer „tip“-Umfrage 2017 zur Zukunft im Tabakmarkt wollen wir der Industrie Hinweise geben, wie die Ideen und Konzepte der Hersteller in der Praxis ankommen. Dazu bitten wir Sie um Ihre Stimme. Nutzen Sie den Fragebogen. Danke.“

Das sind die Themen unserer Umfrage:

- Beste Zukunftskonzepte?
- Bestes Alternativprodukt 2017?
- Ihre Einschätzung zum Markt.

Den Umfragebogen finden Sie zum Herunterladen unter
www.dtvtabak.de/tip2017

„DIREKT“-Kundenmagazin

Die Handelszeitung "DIREKT" für die Kunden der DTV Tabak-Gesellschafterbetriebe erscheint monatlich in einer Druckauflage von 15.000 Exemplaren. Sie wird kostenlos von den regionalen Großhandelspartnern den Kunden zur Verfügung gestellt. Die Zeitung vermittelt Fach- und allgemeine Informationen und enthält auch die aktuellen nationalen Aktionsangebote der Gruppe.

Titelstory der aktuellen Ausgabe ... 

Angebot

Mehr Service und mehr Ertrag: Aktuelle Angebote nur für Händler

Zu den aktuellen Angeboten...