News

19. März 2019
Tabak: Partner des Jahres.

Der Einzelhandel hat entschieden.

Seit 2003 werden die über 15.000 Einzelhandelskunden von DTV Tabak – Deutschlands #1 der Tabakwarenfachgroßhandelsgruppen – jährlich befragt, welche Industrieunternehmen der Tabakbranche mit ihren Beiträgen und Leistungen wesentlich zum Erfolg des Einzelhandelsgeschäfts beigetragen haben. Die Umfrage zum Jahr 2018 stellte den unmittelbaren Kontakt im Tagesgeschäft zwischen Händlern und Herstellern in den Mittelpunkt.

„Für unsere Einzelhandelskunden sind die Besuche durch Industrievertreter eine wesentliche Quelle für Informationen und den direkten Austausch.“ betont Bernd Eßer, Geschäftsführer der DTV Tabak-Gruppe. „Deshalb haben wir mit der Umfrage zum Jahr 2018 diesen Kontakt zum Thema gemacht. Die Händler konnten mit einer Skala von 1 bis 6 (6 = intensiver Kontakt) auf dem Fragebogen den Kontakt zu 29 Unternehmen der Branche bewerten.“

1.053 Händler – ausreichend für ein repräsentatives Bild – haben sich an der Abstimmung beteiligt. 12 (oder 41%) der 29 zur Wahl stehenden Industriepartner erreichten mehr als 2.400 der maximal möglichen Punktzahl von 6.318 Punkten. Kleinere Industrieunternehmen mit wenigen Außendienstmitarbeitern schnitten in der Bewertung wegen geringer Kontaktfrequenz fast zwangsläufig schlechter ab – wobei Ausnahmen die Regel bestätigten.

Über 3.600 Kontaktpunkte erreichten die drei Erstplatzierten im Wettstreit um den Titel „Bester Partner“ 2018 und wurden mit dem „tip Award“ ausgezeichnet:

Platz 1: JTI Deutschland – 3.917 Punkte 
Platz 2: Reemtsma – 3.893 Punkte
Platz 3: Pöschl Tabak – 3.675 Punkte

„Die Umfrage hat gezeigt, dass der Kontakt zum Einzelhandel von der Industrie wichtig genommen wird “ freut sich Bernd Eßer „ Deutlich wurde dass, – auch wenn sich Einzelhändler mehr Industriekontakt wünschen – die Branche insgesamt aktiv den Handel unterstützt.“

Die Gewinner der „tip Awards 2018“ wurden in Köln am 19. März 2019 in kleinem Rahmen vorgestellt und ausgezeichnet.

 

 

News

19. März 2019
Wachstum mit Service.

DTV Tabak: So geht Erfolg im Tabakgeschäft.

Statt „weiter so“ setzt DTV Tabak auf mehr Service, Vereinfachung der Abläufe bei Bestellung/Belieferung und auf den intensiven Kontakt. „Wir sind für unsere Kunden mehr als nur der Lieferant“, so Bernd Eßer, Geschäftsführer der DTV Tabak-Gruppe. „Das Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse vor Ort machte uns auch 2018 wieder zum bevorzugten verlässlichen Partner der Einzelhändler und Shopbetreiber von Systemkunden. Partnerschaft ist der Motor für unser Wachstum.“

Die Nummer 1 unter den Tabakwarenfachgroßhandlungen Deutschlands meldet für 2018 ein Umsatzwachstum von 2,5 Prozent. Der Gesamtumsatz stieg damit auf 3,45 Milliarden Euro. Umsatzsteigerungen konnten sowohl im Rechnungsgeschäft (plus 2,6 Prozent) wie auch beim Automatenumsatz (plus 2,1 Prozent) erreicht werden.

Die DTV Tabak-Gruppe – mit ihren 12 regional führenden Fachgroßhandlungen (über 15.000 Einzelhandelskunden und rund 92.000 Automaten) – ist mit deutlichem Abstand der Markführer und stärkster Partner des deutschen Einzelhandels im Tabakgeschäft. Bernd Eßer: „Unsere Kunden profitieren von unserer Leistungsfähigkeit und unserer Nähe im Tagesgeschäft. Wir kennen uns eben am besten aus, wenn es darum geht, im Einzelhandel die bestmöglichen Erträge zu erzielen.“

1.700 Vollzeitmitarbeiter beschäftigt die Gruppe – darunter 32 DTVBerater, die regional für die individuelle Beratung der Kunden im Einsatz sind. 908 gruppeneigene Lieferfahrzeuge versorgen verlässlich zu abgestimmten Terminen die Kunden und ermöglichen die Reduktion der Lagerhaltung und mindern die Kapitalbindung bei den Kunden. Mit monatlichen Sonderaktionen von DTV Tabak können Kunden bis zu einem Monat Zusatzertrag und mehr erzielen.

2019 sieht Bernd Eßer optimistisch: „Der Erlös aus dem Verkauf von Tabakwaren wird für unsere Kunden auch 2019 ein stabilisierender Faktor bei den Erträgen sein. Wir werden wieder alles geben, das Vertrauen in uns zu rechtfertigen.“

Aktuell freut sich die Gruppe darüber, mit den Star-Tankstellen der Orlen-Gruppe einen weiteren Systemkunden von ihrer Kompetenz überzeugt und als Partner gewonnen zu haben.

 

 

„DIREKT“-Kundenmagazin

Die Handelszeitung "DIREKT" für die Kunden der DTV Tabak-Gesellschafterbetriebe erscheint monatlich in einer Druckauflage von 15.000 Exemplaren. Sie wird kostenlos von den regionalen Großhandelspartnern den Kunden zur Verfügung gestellt. Die Zeitung vermittelt Fach- und allgemeine Informationen und enthält auch die aktuellen nationalen Aktionsangebote der Gruppe.

Aktuelle Ausgabe ... 

Angebot

Mehr Service und mehr Ertrag: Aktuelle Angebote nur für Händler

Zu den aktuellen Angeboten ...